Auto und Anhänger mit Porsche verunfallt auf A4

Auf der A4 hat sich am Montagabend ein Unfall ereignet, bei dem ein Luxusauto samt Anhänger umkippte. Ein PKW mit Anhänger war zwischen den Anschlussstellen Salzenfrost und Uhyst am Taucher in Richtung Dresden unterwegs. Auf dem Anhänger befand sich ein in Bautzen zugelassener Porsche Boxster S. Aus bisher ungeklärter Ursache kam das Gespann kurz vor dem Prischwitzer Berg nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen geriet ins Schleudern und wurde scheinbar vom Anhänger herumgerissen. Dieser wiederum kippte um und beförderte den Porsche auf die Seite. Verletzt wurde dabei zum Glück niemand, dennoch rückte vorsorglich ein Großaufgebot an Feuerwehr- und Rettungskräften an. Während der Unfallaufnahme und Bergung war die rechte Fahrspur gesperrt. Die Polizei ermittelt zum genauen Unfallhergang.

Werbung