Wehrsdorf: Polizei sucht dringend Zeugen zu Unfall

Die Ermittlungen zu dem Unfall vom 25.11.2013 in Wehrsdorf, bei welchem ein 6-Jähriger ums Leben kam, sind noch nicht abgeschlossen. Am Nachmittag des 25. Novembers war der Junge in Wehrsdorf auf die Fahrbahn gelaufen und dort von einem Fahrzeug erfasst und von einem weiteren überfahren worden. Dabei hatte das Kind tödliche Verletzungen erlitten. Um den Unfallhergang sicher zu rekonstruieren, werden noch weitere Zeugen gesucht, die ihre Wahrnehmungen schildern können. Hinweisgeber melden sich bitte bei der Verkehrspolizei in Bautzen unter Telefon 03591 367-0.

Werbung