Unfall in Großröhrsdorfer Gewerbegebiet

Auf der Bretniger Straße in Großröhrsdorf sind am späten Montagabend zwei Autos zusammengestoßen. An der Kreuzung zur Southwallstraße prallten der Opel und der Skoda frontal zusammen. Dabei wurde der Opel gegen einen angrenzenden Zaun geschleudert. Der Abschleppdienst musste beide Fahrzeuge abtransportieren. Die Polizei und die Unfallforschung der TU Dresden beschäftigen sich mit der Unfallursache. Ob jemand bei dem Unfall verletzt wurde, ist noch nicht bekannt.

Werbung