Bautzen: Wohnungsbrand am August-Bebel-Platz

Anzeige

Am Morgen hat es in einem Mehrfamilienhaus (vier Etagen) am Bautzener August-Bebel-Platz gebrannt. Aus noch nicht geklärter Ursache brach Feuer in einer Wohnung im Erdgeschoss aus. Die Kameraden der Berufsfeuerwehr Bautzen löschten die Flammen. Die Räumlichkeiten sind jedoch vorerst nicht mehr bewohnbar. Wie hoch der entstandene Sachschaden ist, kann noch nicht gesagt werden. Beide Mieter, eine 72-jährige Frau und ihr 76-jähriger Mann, wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen in alle Richtungen übernommen. Ein Brandursachenermittler wird am Brandort eingesetzt.  (Text: PD Görlitz)

Anzeige