Zivilschutzalarm in der Ukraine: Ausreiseaufforderung für Deutsche

35

Der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine spitzt sich weiter zu. Am frühen Donnerstagmorgen hat Russland Medienberichten zufolge mehrere Angriffe auf das europäische Land begonnen. Bodentruppen rückten über die Grenzen vor, erste Ortschaften wurden besetzt und Flughäfen wurden bombardiert. In weiten Teilen der Ukraine wurde das Zivilschutzsystem aktiviert. Sirenen heulten auf, Menschen wurden aufgefordert, sich in Sicherheit zu bringen und ruhig zu bleiben. Das Auswärtige Amt hat auf seiner Internetseite eine Ausreiseaufforderung für Deutsche veröffentlicht. Inzwischen ist in der Ukraine die Rede von ersten Todesopfern, noch ist die Lage aber unübersichtlich.