Spitzkunnersdorf: Mehrere Unfälle am Freitag

Symbolbild

Eine 44-jährige Fahrerin eines Opel befuhr am Freitag Mittag die Staatsstraße 139 aus Spitzkunnersdorf in Richtung Seifhennersdorf. Auf einem geraden Straßenabschnitt kam sie mit dem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit dem Auto. Die Frau musste in ein Krankenhaus eingewiesen werden. Der Opel wurde durch eine Abschleppfirma geborgen. Es entstand ein Schaden von ca. 3.000 Euro. Am selben Nachmittag befuhr die Fahrerin eines Seat (31) die Staatsstraße 135 aus Spitzkunnersdorf in Richtung Großschönau. Nach einer Rechtskurve verlor sie die Gewalt über ihr Fahrzeug und kam in einem tiefen Graben zum Stillstand. Dabei verletzte sie sich. Der Gesamtschaden beträgt ca. 5.000 Euro. Das Fahrzeug musste durch eine Abschleppfirma geborgen werden. (PD Görlitz | Symbolbild)