Zittau: Unbekannte spießen Hahn auf Gartenzaun auf

Ein 28-Jähriger machte Mittwochabend in Zittau eine grauenvolle Entdeckung: Unbekannte hatten auf einem Grundstück an der Görlitzer Straße aus einem Stall seinen Hahn gestohlen. Bei einer Henne rissen die Täter sogar den Kopf ab und spießten den Körper des Tieres auf dem Gartenzaun auf. Der Mann erstattete Anzeige bei der Polizei. Die Kriminalpolizei ermittelt nun in diesem Fall. (PD Görlitz)