Großauftrag: Ziegler fertigt 75 Löschfahrzeuge auf Volvo

Anzeige

Die Ziegler Brandweertechniek B.V. erhielt im September 2022 den Auftrag über die Lieferung von insgesamt 75 Feuerwehrfahrzeugen an die Sicherheitsregion Noord- en Oost-Gelderland (VNOG) in den Niederlanden. Der Rahmenvertrag umfasst dabei die drei Fahrzeugtypen TS-Basis 4×2, TS-Basis 4×4 und TS Combi 4×4, die jeweils spezifischen Einsatzzwecke erfüllen. Die Lieferung erfolgt im Laufe der Jahre 2023 bis 2026. In der Sicherheitsregion Noord- en Oost-Gelderland befinden sich 56 Feuerwachen in insgesamt 22 Gemeinden. Sie sind zuständig für das Tagesgeschäft, während die Feuerwehren auf regionaler Ebene unter anderem für die Notfallplanung und Katastrophenprävention zuständig sind. Sie tun dies in Zusammenarbeit mit GHOR (zentrale Station medizinischer Versorgung vor Ort), der Polizei und den Gemeinden. In der Region leben mehr als 870.000 Menschen auf einer Fläche von 3.000 km2.

Technische Daten TS-Basis 4×2

Fahrzeugtyp
TS-Basis 4×2
Kunde
Sicherheitsregion Noord- en Oost-Gelderland, Niederlande
Fahrgestell Volvo FE
Motorleistung 235 kW / 320 PS
Radstand 3.900 mm
Aufbau ALPAS der neusten Generation
Kabine/Besatzung Z-Cab XL /2+2+3
Wassertank 2.500 Liter
Pumpe ZIEGLER FPN 10-3000-2H
Bedienkonzept Z-Control der neuesten Generation
Besonderheiten
  • Schlauchhaspel mit Schnellangriffseinrichtung
  • Elektrisch hydraulisch absenkbares Leitergerüst
  • Z-Vision Beleuchtungssystem
  • Top Integro
  • Hygieneboard
  • Lichtmast mit Dreh- und Schwenkeinrichtung

Technische Daten TS-Combi 4×4

Fahrzeugtyp
TS-Combi 4×4
Kunde
Sicherheitsregion Noord- en Oost-Gelderland, Niederlande
Fahrgestell Volvo FMX
Motorleistung 309 kW / 420 PS
Radstand 4.300 mm
Aufbau ALPAS der neusten Generation
Kabine/Besatzung Z-Cab XL /2+2+3
Wassertank 3.750 Liter
Pumpe ZIEGLER FPN 10-3000-2H
Bedienkonzept Z-Control der neuesten Generation
Besonderheiten
  • Schlauchhaspel mit Schnellangriffseinrichtung
  • Elektrisch hydraulisch absenkbares Leitergerüst
  • Z-Vision Beleuchtungssystem
  • Top Integro
  • Hygieneboard
  • Lichtmast Dreh- und Schwenkeinrichtung
  • ALCO APF1 Frontwerfer (bis zu 1.000 l/min)
  • 2 POK Dachwerfer, manuell steuerbar durch Dachluke (bis zu 450 l/min)
  • “Ringleitungssystem” Atemluft in der Kabine

Technische Daten TS-Basic 4×4

Fahrzeugtyp
TS-Basic 4×4
Kunde
Sicherheitsregion Noord- en Oost-Gelderland, Niederlande
Fahrgestell Volvo FMX
Motorleistung 309 kW / 420 PS
Radstand 4.300 mm
Aufbau ALPAS der neusten Generation
Kabine/Besatzung Z-Cab XL /2+2+3
Wassertank 3.750 Liter
Pumpe ZIEGLER FPN 10-3000-2H low pressure pump
Bedienkonzept Z-Control der neuesten Generation
Besonderheiten
  • Schlauchhaspel mit Schnellangriffseinrichtung
  • Elektrisch hydraulisch absenkbares Leitergerüst
  • Z-Vision Beleuchtungssystem
  • Top Integro
  • Hygieneboard
  • Lichtmast Dreh- und Schwenkeinrichtung
Anzeige