Bautzen: Polizei sichert Demonstrationen ab

Foto: Jens Beddies
Foto: Jens Beddies

Bautzens Straßen sind gegenwärtig von Blau-Weißen Polizeifahrzeugen geprägt. Die Einsatzkräfte sichern mehrere Demonstrationen im Stadtgebiet ab. Acht Veranstaltungen wurden angemeldet, etwa 3000 Teilnehmer werden erwartet. Wann wo demonstriert wird, hat das Landratsamt in einer Liste zusammengefasst:
Für Samstag, den 15.03.2014 gibt es für das Stadtgebiet Bautzen folgende Veranstaltungsanmeldungen:
.     Anmeldung eines Bürgers: zum Thema „Asylmißbrauch“
Bautzener Innenstadt, Teilnehmerzahl: 200
.     Anmeldung: Die Linke, Motto: Buntes Bautzen – Stadt für viele
ab 17 Uhr Kornmarkt 1, gegenüber Museum, Teilnehmerzahl: 50 – 80
.     Anmeldung: DGB-Geschäftsstelle Ost SN
Hauptmarkt, Teilnehmerzahl: 1.000
.     Anmeldung: IG Metall BZ
Kornmarkt, Teilnehmerzahl: 1.000
.     Anmeldung: DGB Kreisvorstand BZ
Postplatz , Teilnehmerzahl: 500
.     Anmeldung SPD Ortsvorstand BZ
Seminarstraße/Goschwitzstraße, Teilnermerzahl: 30
.     Anmeldung: Bündnis 90/Grüne, Kreisverband Bautzen
15 – 22 Uhr, Kornmarkt/Ecke Rosenstraße, Teilnehmerzahl: 50
.     Anmeldung: Die Linke, Zittau
Bautzener Innenstadt, Teilnehmerzahl: 100
In Summe ist mit ca. 3000 Teilnehmern zu rechnen. Den Anmeldern wurden versammlungsrechtliche Auflagen erteilt, damit jeder sein Grundrecht auf Versammlungsfreiheit entsprechend wahrnehmen kann. Zu geplanten Routen kann aus sicherheitstechnischen Gründen keine Auskunft gegeben werden. (Foto: Jens Beddies)