Aktuell: Feuerwehreinsatz bei Müllermilch in Leppersdorf

Bei der Firma Müller Milch in Leppersdorf (Landkreis Bautzen) gibt es aktuell einen Feuerwehreinsatz. Dabei könnte es sich möglicherweise um einen Chemie-Alarm handeln. Augenzeugenberichten sind am Abend Spezialkräfte für ABC-Einsätze im Minutentakt in das Fabrikgelände gefahren. Aus dem ganzen Landkreis sollen die Feuerwehrfahrzeuge angereist sein. Auch der Rettungsdienst war mit vielen Kräften vor Ort, mindestens vier Rettungswagen hatten das Gelände im Laufe des Einsatzes mit Blaulicht und Signalhorn wieder verlassen, möglicherweise sind Verletzte abtransportiert worden. Zur Stunde bereiten die Feuerwehrleute offenbar einen Einsatz vor, auf dem Innenhof des Geländes werden Fahrzeuge in Stellung gebracht. Auch die Polizei ist vor Ort. Zu den genauen Hintergründen liegen noch keine Angaben vor.

Zusatzinfo: Vor genau zwei Jahren im November 2019 hatte es ebenfalls einen größeren Gefahrguteinsatz in diesem Werk der Firma Müller gegeben. Damals soll es mehr als 40 Betroffene Mitarbeiter gegeben haben, es handelte sich um einen der größten Rettungseinsätze der Region in den letzten Jahren.