Vor genau 12 Jahren: Kyrill sorgte für große Schäden

Es ist genau zwölf Jahre her, als der verheerende Sturm KYRILL über Europa hinwegzog. Am 18. und 19. Januar 2007 legte der Orkan auch das Leben in weiten Teilen Sachsens still. Unglaubliche Windgeschwindigkeiten von weit über 120 km/h richteten große Schäden an. Der MDR hatte vor zwei Jahren eine Sendung der Reihe „LEBENSRETTER“ dem Orkan Kyrill gewidmet. Hier ist der Beitrag nochmal zum Anschauen.

Werbung