Unfall auf regennasser Fahrbahn: 24-Jähriger stirbt in Sportwagen, 2 Schwerverletzte

Zu einem schweren Unfall kam es am Sonntagabend auf der S177 zwischen Rossendorf und Radeberg: Gegen 17.30 Uhr kollidierten in Höhe Großerkmannsdorf ein VW Kleinbus und ein BMW miteinander. Der Fahrer (24) des BMW-Sportwagens wurde so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Im VW wurden zwei Personen verletzt.

Offenbar verlor der Fahrer des BMW auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam ins Schlingern und blieb anschließend mit seinem Fahrzeug stehen. Der entgegenkommende VW konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, krachte frontal seitlich in den BMW.

Im Einsatz waren neben zahlreichen Kräften der Feuerwehr und Rettungsdienst auch ein Rettungshubschrauber. Die Polizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen – auch ein Gutachter war am Abend noch im Einsatz um Spuren zu sichern.