Unfall auf Einsatzfahrt: Maschinist unter Einfluss von Alkohol

87
Foto: Symbolbild

In der Stadt Ebersbach-Neugersdorf im Landkreis Görlitz hat es am Donnerstagabend einen Unfall mit einem Feuerwehrfahrzeug gegeben. Das Löschfahrzeug war laut Angaben der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht zu einem Einsatz unterwegs. An einer Ampelkreuzung kam es jedoch zum Zusammenstoß mit einem PKW. Der PKW-Fahrer wurde dadurch leicht verletzt und kam ins Krankenhaus. Beide Fahrzeuge, sowohl der PKW als auch das Einsatzfahrzeug, mussten abgeschleppt werden. Beim Maschinisten des Feuerwehrfahrzeugs wurde ein Alkoholtest durchgeführt. Hier stellte die Polizei einen Wert von 0,36 Promille fest. Ein Strafverfahren gegen den Feuerwehrmann wurde eingeleitet.