Schirgiswalde-Kirschau: Einsatzübung bei VEGRO

24

Auf dem VEGRO-Gelände in Kirschau probte gestern die Feuerwehr den Ernstfall. Alarmiert wurden die Kameraden zu einer Rauchentwicklung, gleichzeitig zu einem Verkehrsunfall, ein PKW war gegen eine Hauswand gefahren, im Gebäude wurden mehrere Personen vermisst. Diese konnten unter anderem durch den Einsatz des Wilthener Hubsteigers gerettet werden, währenddessen befreite und versorgte man einen Verletzten aus dem verunfallten PKW. Im Einsatz waren die Feuerwehren Schirgiswalde-Kirschau, Wilthen und Rodewitz, sowie die Schnelleinsatzgruppe des DRK Schirgiswalde-Kirschau. (AL)