Tschechisch-Deutsche Zusammenarbeit – „Blaulichtmeile zum Kindertag in Liberec“

Am Samstag fand im tschechischen Liberec zum sechsten Mal der „Kindertag“ statt. Die Polizeidirektion Görlitz beteiligte sich gemeinsam mit der Polizeidirektion Liberec an dieser Veranstaltung. Rund 10.000 Besucher bestaunten an diesem Tag die Vorführungen von Polizei, Feuerwehr, Rettungswesen, Justiz und Militär. Am Stand der Polizeidirektion Görlitz gab es von Kriminalhauptkommissar Burkhard Röwer Informationen zum Schutz vor Dieben, Einbrechern und Betrügern. Polizeihauptmeisterin Anja Herrmann vom Polizeirevier Zittau-Oberland kümmerte sich um die kleinsten Besucher des Tages und bastelte mit ihnen gemeinsam Polizeimützen und Polizeiautos, bevor Erinnerungsfotos vor dem interaktiven Funkstreifenwagen geschossen wurden. Die Berufsberaterinnen der Polizeidirektion Görlitz, Polizeioberkommissarin Maren Steudner und Polizeihauptmeisterin Michaela Böttcher standen Interessierten aus unserem Nachbarland Rede und Antwort. Als Übersetzter half der Kollege Jiri Taficuk vom Polizeirevier Zittau-Oberland. Bei unseren Kollegen der Polizeidirektion Liberec konnten die Besucher ein Krad der Motorradstaffel und diverse Polizeitechnik besichtigen. Neben vielen einheimischen Gästen waren auch zahlreiche deutsche Touristen unter den Interessierten.

Werbung