Schönbrunn: Holzhaufen in Brand gesteckt

23

An der Straße zwischen Burkau und Schönbrunn haben Unbekannte am frühen Montagmorgen offenbar einen großen Holzhaufen in Brand gesteckt. Die Feuerwehren aus Schönbrunn, Bischofswerda und Burkau sind dort zur Zeit im Einsatz. Wie die Polizei mitteilte, sei die Straße noch bis voraussichtlich 7.00 Uhr gesperrt. In den letzten Monaten kam es in der Region immer wieder zu gelegten Bränden. Ob es einen Zusammenhang mit den vergangenen Einsätzen gibt ist aber noch unklar.