Schmerlitz: Unbekannter prallt gegen Strommast

Am Montagmorgen hat sich in der Ortschaft Schmerlitz bei Ralbitz-Rosenthal ein Verkehrsunfall ereignet, der von der Öffentlichkeit möglicherweise bemerkt wurde. Ein noch unbekannter Pkw war gegen einen Strommasten geprallt und hatte diesen beschädigt. Danach soll der Fahrer sein stark beschädigtes Auto gewendet haben und davon gefahren sein. Die Polizei sucht Zeugen.
Bei dem betreffenden Fahrzeug könnte es sich um einen silbergrauen Pkw Kombi handeln, welcher starke Beschädigungen im Frontbereich aufweisen könnte. Teile des amtlichen Kennzeichens könnten auf KM-AJ…. lauten, wobei das genaue Kennzeichen noch unbekannt ist. Am Steuer soll ein junger Mann gesessen haben, der in beiden Ohrlappen große schwarze Tunnelohrringe tragen soll.
Unfallzeugen oder auch Personen, welche zur Unfallzeit im Bereich Schmerlitz den oben beschriebenen Pkw gesehen haben, werden gebeten, sich an die Polizei zu wenden. Sachdienliche Hinweise nimmt das Revier in Kamenz auch telefonisch unter 03578 352-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (PD Görlitz | Symbolbild)