Riesige Rauchwolke: Reifen und Unrat in Kamenz angezündet

In Kamenz musste die Feuerwehr am Dienstag brennenden Unrat löschen. Foto: Rico Löb
Anzeige

In Kamenz hat es am Dienstagabend einen Brand gegeben. Gegen 18:00 Uhr ist die Feuerwehr zu einem Gelände an der Macherstraße Ecke Friedensstraße alarmiert worden. Die Rauchsäule war schon kilometerweit zu sehen. Als die Kameraden eintrafen, stand ein Haufen aus mehreren Reifen und Unrat in Flammen. Die Einsatzkräfte löschten den Brand ab und gingen dann mit Schaum zur Restablöschung vor. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Kamenz, Bernbruch, Deutschbaselitz und Zschornau. Auch ein Rettungswagen war zur Absicherung vor Ort. Die Polizei nahm den Sachverhalt auf und verfolgt vor Ort noch flüchtende Jugendliche. Deren Personalien wurden ebenfalls aufgenommen. Ob es einen Zusammenhang zwischen den Personen und dem Brand gibt ist aber unklar.

Anzeige