Steina: Kind fällt von Hüpfburg gegen fahrendes Auto

Symbolbild

Im Steinaer Ortsteil Weißbach fand bei der dortigen Gaststätte an der Weißbach ein Kinderfest statt. Für die Kinder war hier unter anderem eine Hüpfburg aufgestellt. Gegen 17:45 Uhr befuhr ein 44-jähriger VW-Fahrer die genannte Straße. Er war mit Schrittgeschwindigkeit unterwegs. Als er auf Höhe der Hüpfburg war, fiel aus dieser plötzlich ein neun-jähriger Junge heraus und gegen den Transporter. Das Kind wurde dabei schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Transporter entstand kein sichtbarer Schaden. Die Polizei hat die Ermittlungen zu diesem Unglücksfall aufgenommen. (PD Görlitz | Symbolbild)