Wiesa: Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr

Am 12.07. Um 11 Uhr begann der 2. Tag der offenen Tür am Gerätehaus der Ortsfeuerwehr Wiesa, der Grund war ein Besonderer nämlich 120 Jahre Feuerlöschwesen in Wiesa. 1894 begann es mit einer Pflichtfeuerwehr in Wiesa. Zu Beginn begrüßte der Ortswehrleiter Swen Strejcek die Gäste und Besucher. Nach einer Kurzen Rede Übergab der Oberbürgermeister der Stadt Kamenz Roland Dantz einen Scheck über 120€ sozusagen für Jedes Jahr 1€. Nach kurzen Ansprachen der weiteren Geladenen Gäste begannen die Feierlichkeiten. Als erstes Begannen die Maschinisten in einem Geschicklichkeitswettbewerb. Die Gewinner waren: Stanley Schöbel, Stephan Zahour und Klaus Ulbricht.
Am Nachmittag begannen die Vorführungen der Feuerwehr. Als erstes wurde ein Gefahrgutunfall nachgestellt und von den Angehörigen der Feuerwehr gemeistert. Danach Zeigten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr dass auch Sie schon in der Lage sind einen brennenden Toilettencontainer zu löschen und eine Person zu retten. Am Abend ging es dann zum Gemütlichen Teil über mit der Fantasia Diskothek aus Gelenau.

Danken möchten wir den Sponsoren:
CAR Fashion Kamenz      Nürnberger Generalagentur     Fliesen Naumann
Baustoffbüro Gerber      Gaststätte Zur Eisenbahn       Metallbau Friede
Müller´s Milchhof GbR    Gärtnerei Hoffmann              bikehous Scheibe
Fliesenleger Ronny Liebs                 Schilder und Werbung Sven Hauffe
Naturstein Müller              Wiesaer Jugend e.V.
 
Q: FFW Kamenz-Wiesa