Renault fängt während der Fahrt Feuer

Zu einem Fahrzeugbrand kam es am Donnerstagvormittag gegen 9.20 am Ullersdorferplatz in Dresden Bühlau. Aus bisher noch ungeklärter Ursache fing ein Renault Megane Feuer. Die Fahrerin reagierte geistesgegenwärtig und lenkte das Fahrzeug an den Fahrbahnrand, konnte sich glücklicherweise schnell aus dem PKW retten, sodass kein Personenschaden zu verzeichnen ist. Das Fahrzeug stand in in der Folge in Vollbrand
Die Kameraden der Feuerwehr löschten das Feuer zügig.