Ringenhain: Transporter rutscht von Straße und kippt um

Am Donnerstag Abend gab es auf der B98 in Ringenhain ebenfalls einen Unfall, der auf eine glatte Fahrbahn zurückzuführen ist. Ein Kleintransporter war in Richtung Neukirch unterwegs, rutschte nach rechts und kippte schließlich am abschüssigen Fahrbahnrand um. Glücklicherweise landete der Wagen an einer Laterne. Andernfalls hätte das Auto im 2 Meter entfernten Fluss landen können. “Im Fahrzeug befanden sich außer dem Fahrer noch weitere vier Insassen, von denen sich ein 70-Jähriger verletzte und ärztlich versorgt werden musste.”, so ein Polizeisprecher. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro. (RL)