Bernstadt: Renault-Fahrerin rast in Penny-Markt

9

Kurioser Unfall am Mittwoch Nachmittag in Bernstadt bei Löbau. Während andere Kunden mit einem gewöhnlichen Einkaufswagen im Penny-Markt ihre Einkäufe erledigten, raste plötzlich eine Frau mit ihrem Renault Clio in den Eingangsbereich des Supermarktes. Das Auto steckte letztendlich im Glasvorbau des Gebäudes fest. Wie durch ein Wunder blieben alle Beteiligten unverletzt, warum die Frau in den Markt fuhr ist unklar. Erste Spekulationen deuten darauf hin, dass Gas und Bremse verwechselt wurden. (DD)