Bautzen: PKW-Brände vorsätzlich gelegt?

20
Foto: Symbolbild

Feuerwehr und Polizei sind am frühen Dienstagmorgen in Bautzen in die Erich-Klausnitzer-Straße ausgerückt. Hier brannte ein parkender Opel Corsa. Die Feuerwehr löschte die Flammen, das Auto erlitt Totalschaden. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachtes der Brandstiftung übernommen. Erst vor wenigen Tagen brannte unweit des Finanzamtes ein PKW. Auch hier wird Brandstiftung nicht ausgeschlossen.  (PD Görlitz)