Radeberg: Vorfahrtscrash auf der Kamenzer Straße

21

Mit einem Unfall auf der Kamenzer Straße startete die neue Woche am Montag in Radeberg. Hier waren ein Transporter und ein PKW zusammengestoßen. Vermutlich war ein Vorfahrtsfehler der Grund für die Kollision. Eine Person wurde dabei so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden musste. Die Freiwillige Feuerwehr Radeberg war vor Ort, um die Verkehrsabsicherung zu gewährleisten und auslaufende Betriebsmittel zu beseitigen. Ermittlungen zur Unfallursache hat die Polizei aufgenommen. [RL]