Mehrere Autos in Radeberg aufgebrochen

20

In der Nacht zu Freitag brachen Diebe in Radeberg in einen VW Golf ein, welcher auf einem Parkplatz an der Heidestraße abgestellt war. Die Unbekannten entwendeten aus dem Auto ein Navigationsgerät und eine Sonnenbrille. Der entstandene Sachschaden wurde vom Geschädigten mit rund 3.000 Euro angegeben, das Diebesgut hatte einen Wert von circa 540 Euro.
Ein weiterer Fahrzeugeinbruch ereignete sich am Freitagmorgen auf der Pillnitzer Straße in Radeberg. Hier hatten es die Diebe auf einen VW Passat abgesehen, welcher ebenfalls auf einem Parkplatz abgestellt war. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro, entwendet wurde nichts. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen in beiden Fällen aufgenommen.