Raubüberfall auf 19-jährigen in Bautzen

Anzeige

Am Donnerstagabend soll in Gesundbrunnen ein 19-Jähriger von zwei Männern geschlagen und bestohlen worden sein. Die beiden Tatverdächtigen entrissen ihm eine Halskette, eine Sonnenbrille sowie ein HTC One 7 und flüchteten. Der junge Mann wurde leicht verletzt. Den Stehlschaden schätzte er auf rund 100 Euro. Eine Streife des Polizeireviers Bautzen konnte die beiden Männer im Alter von 20 und 21 Jahren im Stadtgebiet von Bautzen aufgreifen. Die Polizisten fanden in den Sachen des 20-Jährigen die Kette des Geschädigten und stellten diese sicher. Zudem ergab ein Alkoholtest bei ihm einen Wert von umgerechnet 1,82 Promille. Auch bei dem 21-Jährigen konnten die Beamten Alkoholgeruch wahrnehmen. Ein Test ergab einen Wert von umgerechnet 1,6 Promille. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Anzeige