LKW-Unfall in Baustelle auf A4 bei Ottendorf-Okrilla

5977

Ein LKW-Unfall hat am Freitagnachmittag den Verkehr auf der A4 bei Ottendorf-Okrilla lahmgelegt. Der Sattelzug war in Richtung Görlitz unterwegs. In Höhe des Rastplatzes „Am Eichelberg“ kam es dann zum Unfall. Aus ungeklärter Ursache stiess der LKW mit einer Baustellen-Schutzplanke zusammen. Der Laster schleuderte nach links, drehte sich dabei und verkeilte sich querstehend an der Mittelschutzplanke. Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst rückten an. Dem Fahrer war glücklicherweise nicht viel zugestoßen, die Autobahn war an der Stelle jedoch blockiert. Autofahrer wichen über den Rastplatz aus, um an der Unfallstelle vorbeizukommen, es bildete sich trotzdem ein langer Stau im Freitagsverkehr. Nun steht eine komplizierte Bergung bevor. Möglicherweise muss die schwere Ladung des LKW umgeladen werden. Wie lange die A4 betroffen sein wird, ist unklar.