Hermsdorf: VW gerät auf Autobahn in Brand

Anzeige

Kurz nach Mittwoch Mittag wurden die Kameraden der Feuerwehr Ottendorf-Okrilla zu einem PKW-Brand auf die A4 alarmiert. Zwischen den Anschlussstellen Hermsdorf und Dresden-Nord war in Fahrtrichtung Dresden ein VW in Brand geraten. Aus bisher ungeklärter Ursache brach in Höhe des Motorraums ein Feuer aus. Glücklicherweise konnte bereits vor Eintreffen der Feuerwehr der Einsatz eines kleinen Feuerlöschers Schlimmes verhindern, sodass die Einsatzkräfte letztendlich nur noch die Restablöschung übernehmen mussten. Währenddessen kam es auf der A4 zu Behinderungen, es bildete sich ein kleiner Rückstau. Verletzt wurde niemand. (RL)

Anzeige