Rettungsgasse: So soll es NICHT aussehen!

68
Der Transporterfahrer scheint von der Rettungsgasse noch nicht viel gehört zu haben. Foto: privat

Auf der A9 bei München hat es am Mittwoch einen langen Stau gegeben. Grund dafür war offenbar ein Unfall in Höhe der Anschlussstelle Allershausen. Daraufhin staute es sich auf allen drei Spuren kilometerlang. Ein Foto zeigt, dass es mit der Rettungsgasse wieder nicht klappte. Auf der linken Spur fuhren zwar zahlreiche PKW so weit wie möglich an den Rand, die dadurch entstandene Spur wird jedoch von einem deutschen Transporter blockiert, welcher in der Mitte der Fahrbahn steht. Auch auf der mittleren Spur stehen einige PKW, die eigentlich nach rehcts fahren müssten. Gleiches gilt für die LKW, welche durchaus Platz nach rechts haben. Seit Jahresbeginn ist gesetztlich geregelt, wie eine Rettungsgasse aussehen muss und ab wann sie gebildet werden soll. Mehr dazu in unserem Ratgeber.