Burkau: Verkehrsunfall an Autobahnabfahrt

Unfall an der Autobahnanschlussstelle Burkau am Sonntag Abend. Ein ukrainischer Kleintransporter war mitsamt einem Hänger auf der A4 in Fahrtrichtung Görlitz unterwegs, als sich das Gespan aus noch ungeklärter Ursache aufschaukelte und ins Schleudern geriet. Der Fahrer bekam sein Auto nicht mehr unter Kontrolle, sodass der Renault nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit voller Wucht in die Böschung einschlug. Dabei verteilte sich die gesamte Ladung auf dem Grünstreifen. Glücklicherweise wurde der Mann jedoch nicht verletzt. In Zusammenarbeit mit einem Abschleppunternehmer wurde dafür gesorgt, dass die Unfallstelle zeitnah geräumt wurde. (RL)