Bautzen: Betonmischer rammt Kinderwagen

Anzeige

Riesiges Glück für ein Kleinkind in Bautzen. Seine Mutter war mit dem Kind im Kinderwagen auf dem Fußweg an der Hochhausbaustelle am Kornmarkt unterwegs. Plötzlich nahte ein Betonmischer heran, der Fahrer übersah offenbar den Kinderwagen – es kam zum Zusammenstoß. Unverzüglich alarmierte man den Rettungsdienst, ein Notarzt eilte sofort an den Ort des Geschehens. Nach einer intensiven Untersuchung vor Ort konnte jedoch Entwarnung gegeben werden: das Kind hatte einen fleißigen Schutzengel und blieb wie durch ein Wunder unverletzt. (RL)

Anzeige