Wilthen: Drei Frauen bei Unfall verletzt

Eine 32-Jährige befuhr am Sonnabendvormittag mit ihrem Golf die Ortsverbindungsstraße zwischen Wilthen und Kirschau. Hier musste sie wegen einer Abfalltüte mitten auf der Fahrbahn stark abbremsen. Eine nachfolgende 27-Jährige kam mit ihrem Seat noch rechtzeitig hinter dem Golf zum Stehen. Für eine Toyota-Fahrerin reichte der Abstand aber nicht mehr aus. Die 39-Jährige prallte mit ihrem Fahrzeug gegen den stehenden Seat und schob diesen auf den VW auf. Alle drei Frauen verletzten sich bei diesem Unfall leicht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 13.000 Euro. Die Staatsstraße musste zur Unfallaufnahme kurzzeitig voll gesperrt werden. (PD Görlitz | FFW)