Wetterdienste warnen vor gefährlichem Glatteisregen in Sachsen

Die Wetterdienste warnen vor gefährlichem Glatteisregen in Sachsen. Eisige Temperaturen könnten schon am Freitagmorgen dafür sorgen, dass erwarteter Regen zu spiegelglatten Straße führen kann. Schwerpunkt soll aber vor allem der Freitagnachmittag sein bis in den Samstagvormittag hinein. Vor allem auf gefrorenem Boden könne der Regen für eine gefährliche Rutschbahn sorgen. Es sei dann mit erheblichen Verkehrseinschränkungen zu rechnen. Selbst die besten Winterreifen können in diesem Fall nicht viel ausrichten. Autofahrer sollten sich unbedingt darauf einstellen, dass so eine Situation eintreten kann. Wie immer ist eine 100-prozentige Vorhersage nicht möglich.

Werbung