Schirgiswalde: Jugendliche finden Bargeld und geben es der Polizei

Eine 13-Jährige hat sich am Donnerstagnachmittag in Schirgiswalde an den Bürgerpolizisten gewandt. Sie hatte zusammen mit Freundinnen am Dienstag beobachtet, wie vor dem Ärztehaus am Markt einem Radfahrer eine Plastikhülle mit Bargeld aus der Jacke gefallen war. Die Mädchen stellten die dreistellige Summe sicher und übergaben die Scheine der Polizei. Die bedankt sich bei den ehrlichen Finderinnen. Der rechtmäßige Eigentümer wird gebeten, sich an das Polizeirevier Bautzen (Tel.: 03591 356-0) zu wenden. (Symbolbild | PD Görlitz)