Salzenforst: Polizei stellt gestohlenen Audi sicher

6
Symbolbild - © Picture-Factory - Fotolia.com

Eine Streife der Gemeinsamen Fahndungsgruppe Bautzen hat in der Nacht zu Dienstag auf der BAB 4 ein in Hoyerswerda gestohlenes Auto sichergestellt. Den Beamten war ein in Polen zugelassener Audi A 6 aufgefallen. Bei einer Kontrolle an der Rastanlage Oberlausitz-Süd stellten die besonders geschulten Beamten einige Ungereimtheiten an den Fahrzeugidentmerkmalen fest. Die Fahrgestell- und Seriennummern verschiedener Bauteile waren verändert worden. Wie sich herausstellte, wurde der schwarze A 6 in der Nacht zum 23. September 2013 in Hoyerswerda entwendet. Die Polizisten stellten den Audi sicher. Die beiden 26-jährigen Insassen werden erklären müssen, wie sie in Besitz des Autos gelangten und wie der Pkw in Polen mit verfälschten Daten zugelassen wurde. Die Soko Kfz führt die weiteren Ermittlungen in diesem Fall. (Text: PD Görlitz | Symbolbild: Picture-Factory – Fotolia.com)