Kamenz: Bus mit Kindern kracht gegen Mauer

Schwerer Unfall am Donnerstag Nachmittag in Kamenz. Gegen 14.30 Uhr ist auf der Nordstraße gegenüber des Stadions ein Kleinbus verunglückt. Der Mercedes hatte neben dem Fahrer auch zwei Kinder an Bord, als er aus noch ungeklärter Ursache von der Straße abkam und gegen eine Mauer krachte. “Der 46 Jahre alte Fahrer wurde dabei schwer verletzt”, so ein Sprecher der Polizei. Weiteren Informationen zufolge wurde auch ein 12-jähriges Mädchen leicht verletzt. Ein gleichaltriger Junge kam mit dem Schrecken davon. Warum der Bus nach links von der Fahrbahn abkamn ist unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (RL)