Kamenz: 30er-Zone wurde erweitert

Anzeige

Vorsicht auf der Pulsnitzer Straße in Kamenz: Die 30er-Zone wurde hier ausgedehnt. Von der Kreuzung zur Fabrikstraße über den Zebrastreifen bis hin zur Einmündung Eselsburg darf man nicht mehr wie gewohnt 50 fahren. Seit einigen Tagen herrscht hier wie auch in der Altstadt eine Geschwindigkeitsvorgabe von 30km/h. Wie die Sächsische Zeitung am Mittwoch berichtete, seien bereits die ersten Blitzerfotos geschossen worden. Hauptgrund für die 30 soll aber nicht die Stadt- oder Landkreiskasse sein, vielmehr geht es um den Zebrastreifen, der täglich von vielen Schulkindern genutzt wird.

Anzeige