Flüssigkeit im Teich: ABC-Einsatz in Schwarznaußlitz

ABC-Einsatz in Schwarznaußlitz! Am Sonntag Vormittag wurden die Ortsfeuerwehren von Schwarznaußlitz und Singwitz an den hiesigen Dorfteich gerufen. Hier hatte man eine unbekannte Flüssigkeit im Gewässer festgestellt. Sofort wurde eine Ölsperre errichtet, um eine Ausbreitung zu verhindern. Da man nicht genau ausmachen konnte, um welche Flüssigkeit es sich dabei handelte, alarmierte man schließlich den ABC-Erkunder aus Frankenthal. Dessen Spezialkräfte versuchten, den Stoff zu identifizieren. Zusätzlich wurde ein ABC-Fahcberater, sowie die Feuerwehr Bautzen und die Feuerwehr Cunewalde hinzugezogen, um weitere Maßnahmen einzuleiten. Letztendlich konnte man nicht genau herausfinden, mit welchem Stoff man es zu tun hatte und wo genau er herkam. Eine Fachfirma wurde verständigt, um den Dorfteich und einen naheliegenden Gartenteich vom kontaminierten Wasser zu befreien.

Werbung