Feuerwehr löscht brennenden Strommast in Taschendorf

Am Dienstagnachmittag ist die Freiwillige Feuerwehr Uhyst am Taucher in den Burkauer Ortsteil Taschendorf gerufen worden. Hier war ein Brand an einem Strommasten ausgebrochen. Nachdem nur kurz zuvor ein Anschluss an dem Masten installiert wurde, brach aus noch ungeklärter Ursache im oberen Bereich der Holzkonstruktion das Feuer aus. Die herbeigeeilten Kameraden der Ortsfeuerwehr Uhyst löschten die Flammen und kontrollierten die Stelle mittels Wärmebildkamera. Sicherheitshalber wurde der Mast gemeinsam mit dem Energieversorger abgeklemmt und teilweise abgetragen. Zeitweise waren dadurch einige Haushalte ohne Strom.

Werbung