Sohland: Altenheim in Flammen

In Sohland an der Spree kam es gestern am späte Abend zum Brand in einem Seniorenwohnheim. Im Dachgeschoss brach das Feuer aus und breitete sich schnell aus. Umgehend wurden sämtliche Feuerwehren der Umgebung alarmiert, Darüber hinaus auch die Wehren aus Bautzen und Wilthen, welche mit Hubrettungsgeräten anrückten. Die Schnelleinsatzgruppe war mit sämtlichen Kräften vor Ort, ebenso der Rettungsdienst und die Polizei. Das betroffene Gebäude wurde komplett evakuiert, die Personen in der nahegelegenen Gerhardt-Hauptmann-Schule untergebracht. Im Einsatz waren Kräfte im dreistelligen Bereich, wie es zu dem Feuer kommen konnte ist noch unklar. Ob es Verletzte gab ebenfalls. (RL)