Ebersbach: Baum verfehlt nur knapp Wohnhaus

Anzeige

Auch in Ebersbach musste die Feuerwehr am späten Montag Abend ausrücken. Auf der Oberlausitzer Straße im Oberland war ein Baum nur knapp vor die Eingangstür eines Mehrfamilienhauses gestürzt. Mit dem HLF eilten die Einsatzkräfte zu Hilfe, um auch hier die Kettensäge zum Einsatz zu bringen. So wurde der Fußweg vom darauf liegenden Baumstamm befreit. Den Rest erledigt eine Spezialfirma. (RL)

Anzeige