Neugersdorf: Baum fällt auf Straße

Anzeige

Durch den kräftigen Wind am gestrigen Abend wurde auf der Wisenstraße in Höhe der Kreuzung zum Kirchweg ein Baum auf die Fahrbahn geweht. Der Stamm durchschlug einen Holzzaun und blieb auf dem Asphalt liegen. Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt. Die Feuerwehr Neugersdorf rückte mit LF und Hubsteiger an, um die Gefahr zu beseitigen. Mit der Kettensäge zerkleinerte ein mit Schutzausrüstung ausgestatteter Kamerad den Baumstamm, sodass die Fahrbahn schnell wieder freigegeben werden konnte. (RL)

Anzeige