Aktueller Corona-Lagebericht für Bautzen

Foto: Symbolbild

Im Landkreis Bautzen sind derzeit 12 Personen positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Zwei neue Fälle betreffen den Raum Bautzen. 250 Personen befinden sich häuslicher Quarantäne. Kontaktpersonen wurden und werden ermittelt, isoliert und getestet. Zum Schutz von gefährdeten Zielgruppen wird empfohlen, die Besuche von Bewohnern von Pflegeheimen im Kreisgebiet auf ein absolutes Minimum zu reduzieren. Das Gleiche gilt für therapeutische Angebote in den Einrichtungen.

Tschechien schließt seine Grenzen für alle Deutschen, die keinen festen Wohnsitz in dem EU-Mitgliedstaat haben. Tschechischen Bürgern werden Reisen in die sogenannten „Risikogebiete“, darunter auch Deutschland, untersagt. Für Grenzpendler, die im nahen Ausland arbeiten, soll es Ausnahmen geben. Sie müssen eine Bescheinigung des Arbeitgebers vorlegen.

Alle Bürgerinnen und Bürger werden dringend gebeten, auf eine Teilnahme an Veranstaltungen mit einer größeren Teilnehmerzahl zu verzichten. Dies betrifft auch Geburtstagsfeiern, Konzerte, Tagungen und ähnliches. Veranstaltungen mit einer Besucherzahl ab 1000 Personen sind per Erlass des Freistaates Sachsen untersagt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*