Die FLORIAN 2022 steht wieder vor der Tür!

Anzeige

Die FLORIAN 2022 steht wieder vor der Tür! Vom 13. bis 15. Oktober wird Dresden deshalb wieder zum Mittelpunkt des Feuerwehrwesens, sowie für die gesamte Katastrophenschutz-und Rettungsdienst-Branche. Zahlreiche Aussteller aus den verschiedensten Bereichen werden wieder sich und ihre Produkte bzw. Dienstleistungen präsentieren. Außerdem wird es ein Rahmenprogramm geben, welches das Fachpublikum voll auf seine Kosten kommen lassen wird. Dazu gehört zum Beispiel eine Fachtagung „Atemschutz“, sowie eine Fachtagung „Vorbeugender Brandschutz“. Außerdem gibt es Fachtagungen zu „Technischer Rettung – Elektromobilität“, „Rettungsdienst“ und „PSNV-E für Einsatzkräfte“. Weitere Fachtagungen wird es ebenso geben, wie spannende Programmpunkte auf dem Messegelände.

Die Schirmherrschaft für die FLORIAN 2022 hat in diesem Jahr der neue sächsische Innenminister Armin Schuster übernommen. „Wer auf der Suche nach aktuellen Entwicklungen und kreativen Lösungen in Sachen Löschen, Bergen, Retten und Schützen ist, wird auf dieser Messe garantiert fündig. Laien wie Profis gleichermaßen können sich zudem ganz praktisch mit moderner Technik vertraut machen – Technik, die Leben retten kann.“ so Schuster in einem Statement zu seiner Schirmherrschaft.

Im vergangenen Jahr waren zur FLORIAN in Dresden 250 Aussteller aus 11 Ländern vertreten. Trotz Corona kamen mehr als 13.000 Besucher.

Anzeige