Blaulicht-Paparazzo: Das Jahr 2013 in Zahlen

Das Jahr 2013 neigt sich so langsam dem Ende entgegen, sodass es auch für uns Zeit wird, die letzten zwölf Monate noch einmal Revue passieren zu lassen. Zwölf Monate, die abwechslungsreicher nicht hätten sein können. Viele unschöne Momente haben wir an Einsatzstellen festhalten müssen, doch mindestens genauso viel positive Meldungen durften wir verbreiten. Insgesamt haben wir im Jahr 2013 sage und schreibe 568 Beiträge veröffentlicht. Etwa 170 Mal griffen wir dabei auf Meldungen der Polizei zurück, die an uns vorbeigingen oder wo wir aus anderen Gründen nicht selbst vor Ort sein konnten. Etwa 400 Einsätze begleiteten wir selbst und etwa 60 Mal fuhren wir zu Ereignissen, die nicht erwähnenswert waren. In dieser Zeit haben wir gut 80.000 Fotos geschossen – bei jedem Einsatz also etwa 200 Bilder. An Videomaterial sind knapp 20 Stunden Brände, Unfälle und Übungen zusammengekommen.
Wir bedanken uns an dieser Stelle schon einmal für die angenehme Zusammenarbeit in diesem Jahr und hoffen das erfolgreiche Miteinander auch im Jahr 2014 weiter so beizubehalten.
Euer Team von Blaulicht-Paparazzo.de
Rico Löb :: Jonny Linke :: Rocci Klein