Bautzen: Säugling in Babyklappe war Totgeburt

Nachdem gestern Morgen in der Babyklappe des Bautzener Krankenhauses der leblose Körper eines Säuglings entdeckt wurde, ist jetzt genaueres zu den Umständen bekannt. Wie die Polizei mitteilte, wurde das Kind bereits tot geboren. So kann davon ausgegangen werden, dass es sich nicht um eine Straftat handelt. Bei dem Baby handelte es sich um einen Jungen.