Zittau: Unbekannte Tierquäler köpfen Henne

14

Unbekannte verschafften sich in der Nacht vom 18. zum 19. April Zutritt zu einem unverschlossenen Hühnerstall an der Görlitzer Straße in . Dort holten sie eine Henne heraus, köpften diese und legten den Rumpf neben der Haustür ab. Der Kopf der Henne blieb verschwunden. Der Besitzer bezifferte den Verlust mit ca. 30 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (PD Görlitz)