Tödlicher Verkehrsunfall bei Hoyerswerda

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Montagmittag bei Hoyerswerda ist eine Frau tödlich verletzt worden. Die 55-Jährige fuhr auf der B 97 in Richtung Innenstadt. Aus noch ungeklärter Ursache geriet sie nahe dem Abzweig Schwarzkollm in den Gegenverkehr und stieß dort frontal mit einem Lkw zusammen. Die Frau starb noch an der Unfallstelle. Der 53-jährige Lkw-Fahrer kam zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Die B 97 war bis gegen 17 Uhr voll gesperrt. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Görlitz übernahm die Ermittlungen. (Textquelle: Polizei)