Schwarznaußlitz: Radweg sabotiert

Meldung der Polizei: Am Samstag, den 05.05.2012 fuhren zwei Radfahrer (m 50/46) auf dem Rad- und Wanderweg von Sora kommend in Richtung Schwarznaußlitz. Dieser ist auch als Reitweg gekennzeichnet. Nach einem kleinen Waldstück war hinter einer nicht einzusehenden Linkskurve ein Weidezaundraht quer über den Weg gespannt, so dass die beiden Radfahrer dagegen fuhren, stürzten, und sich verletzten. An zwei weiteren Stellen in Folge war über den Weg ebenfalls Draht gespannt.
Zu dem Sachverhalt werden Zeugen gesucht, welche sachdienliche Hinweise geben können. Diese nimmt das Polizeirevier Bautzen auch telefonisch unter 03591 356-0 entgegen. (PD)